skip to Main Content

TCHIBO – NEU: Cafissimo Grand Classé Hambela Wamena

Es wird blumig – mit der neuen Cafissimo Grand Classé aus Äthiopien Für die neue Cafissimo Grand Classé geht es nach Äthiopien: Eines der schönsten Kaffeeländer der Welt und eines der ältesten Ursprungsländer von Kaffeebohnen. In der Region Hambela Wamena am Fluss Awata ist der neue Grand Classé Espresso zu Hause. Was ihn besonders macht? Sein blumiges Aroma, das an Jasminblüten erinnert.


Kaffee? Das sind Erinnerungen, Leidenschaft und Historie Hambela Wamena ist nicht nur umgeben vom malerischen Awata Fluss, sondern auch von üppig begrünten Bergen – genau hier, auf über 2.000 Metern Höhe baut Farmer Biniyam Aklilu Kassa den Kaffee für die neue Cafissimo Grand Classé an. Sein visionäres Denken und sein Handlungsdrang liegen in seinen Genen, denn seine Kaffeeleidenschaft reicht bis zu seinem Urgroßvater zurück, der schon zu seiner Zeit Kaffee nach Guji brachte. Für ihn sind die Kaffeebohnen nicht allein nur eine Einnahmequelle oder wunderbare Kindheitserinnerungen, sondern auch reich an Familiengeschichten und voller Leidenschaft.

Jetzt in Ihrer Tchibo Filiale im Auhof Center erhältlich.
(Solange der Vorrat reicht)
Die Fakten im Überblick:
  • Name: Cafissimo Grand Classé Espresso „Hambela Wamena”
  • Ursprung: Beka Coffee Estate, Äthiopien
  • Lage: Auf einer Höhe von 2.140 – 2.480 Metern
  • Varietät: Heirloom
  • Geschmack: Aromatisch-komplex mit blumigen Noten
  • Zertifizierung: 100% nachhaltig angebauter Arabica-Kaffee von Rainforest-Alliance zertifizierten Farmen
  • Preis: 3,99 Euro / 10 Kapseln

Back To Top