skip to Main Content

Die Schlemmerkrapfen und andere Köstlichkeiten von Groissböck

Mehrmals täglich frisch gebacken

Rudolf Groissböck hat den Krapfen nicht erfunden. Er hat ihn nur besser gemacht. Das Erfolgsgeheimnis des wahrscheinlich besten Krapfen Wiens ist schnell erzählt: Er wird mehrmals täglich frisch vor den Augen der Kunden zubereitet. Dass dabei ausschließlich die besten Zutaten verwendet werden, versteht sich von selbst.

Den Schlemmerkrapfen, Topfenstangerl, Petit Fours und Brioche gibt es diese Woche Freitag und Samstag um nur € 1,10 bei Groissböck im Auhof Center

Back To Top