Über Trzesniewski

Das 1902 vom gleichnamigen Franciszek Trzesniewski gegründete Wiener Traditionsunternehmen umfasst neben dem Buffet in der Dorotheergasse 1 neun Filialen in Wien. Die rund 80 Mitarbeiter streichen an Spitzentagen bis zu 50.000 Brötchen mit der Hand gemäß der einzigartigen Trzesniewski Gabel-Streichweise. Die köstlichen Trzesniewski Brötchen prägen gemeinsam mit dem legendären Pfiff seit mehr als 110 Jahren die Wiener Lebensart. Online oder direkt in der Filiale bestellt, können sie in den praktischen Mitnahmekartons jederzeit einfach transportiert werden. www.speckmitei.at

Aktuelle News & Aktionen

O’zapft is: Trzesniewski präsentiert erstmals ein Wies’n-Brötchen.
O’zapft is: Trzesniewski präsentiert erstmals ein Wies’n-Brötchen.

Das Oktoberfest-Fieber breitet sich in den letzten Jahren immer mehr aus, es hat seit einigen Jahren auch Wien erreicht. Passend dazu hat sich auch Trzesniewski aufgebrezelt: Mit dem zünftigen Wies’n – Brötchen Sauerkraut-Stelze. Blasmusik-tauglich, Dirndl-affin, erfrischend für die letzten Spätsommertage und stärkend bei längeren Abenden. Das Wies’n-Brötchen schmeckt maßlos gut, […]

Mehr erfahren
Trzesniewski: Das unaussprechlich gute Sommer-Brötchen
Trzesniewski: Das unaussprechlich gute Sommer-Brötchen

Das unaussprechlich gute Sommer-Brötchen. Jeder kennt sie, jeder liebt sie: die 25 traditionellen Trzesniewski-Brötchen. 18 davon werden immer noch nach den Original-Rezepturen von 1902 liebevoll zubereitet. Doch Abwechslung macht das Leben süß: Jetzt gibt es – nur diesen Sommer – erstmals ein Karfiol-Brötchen! Raffiniert gewürzt mit türkischem Kümmel und Kurkuma. […]

Mehr erfahren
Trzesniewski kreiert neues Festtagsbrötchen
Trzesniewski kreiert neues Festtagsbrötchen

Einfach vortrüfflich – Trzesniewski kreiert neues Festtagsbrötchen Zum zweiten Mal hat die traditionelle Wiener Brötchenschmiede Trzesniewski ein eigenes „Festtagsbrötchen“ komponiert. Die festlich köstliche Kreation aus getrüffeltem Ei und feinem Schinken vom Schneeberg.Land.Schwein ist als limitierte Edition über die Weihnachtsfeiertage bis zum Faschingsende bei Trzesniewski erhältlich. Wien, 23. November 2016 – […]

Mehr erfahren